Zum Inhalt springen

Fada N'Gourma – Augenzentrum

Fada-1

Das Augenzentrum der Diözese Fada wurde 2010 eingeweiht, errichtet mit Hilfe der africa action für einen Region von ca. 1,2 Mio. Bewohnern. Augenambulanz mit kompletter Einrichtung, ergänzt durch Allgemeinmedizin und Physiotherapie.

Personelle Ausstattung
Es gibt 5 festangestellte Mitarbeiter (2 Augenkrankenpfleger, 1 Krankenschwester, 1 Apothekenhelferin, 1 Hausmeister). Ein Augenarzt kommt aus Ouagadougou (1 × 3 Tage im Monat) zum Operieren. Ein Augenkrankenpfleger kommt eine Woche pro Monat.

Arbeitsanfall
Im Jahr 2018 gab es in der Augenklinik 4.262 Arztbesuche, und davon 660 Grauen Star OP.

Unterstützungsbedarf
Gewünscht sind medizinische Ausrüstungen: Biometer, Pachymeter, OP Koffer (für grauen Star und Glaukome, Gesamtwert ca. 13.000 €)

Fada-2

Projektsponsor
German Cooperation - Deutsche Zusammenarbeit

Kontaktperson Freundeskreis Wiesbaden
Thérèse Travers, E-Mail: travers@t-online.de

Für alle Spenden:

Kennwort: „Sahel“

direkt spenden mit Paypal Pixel
direkt spenden[1] mit Pax Bank Spendenseite

[1] sicher über das Pax-Bank Spendenportal.