Zum Inhalt springen

Werner Bardenhewer

Werner Bardenhewers Freundeskreis Wiesbaden

1999 gründete Pfarrer Werner Bardenhewer den Freundeskreis Wiesbaden der „africa action / Deutschland e. V.“, die sich vor allem in Ländern der Sahelzone um die Bekämpfung von Blindheit und verbesserte Ausbildung einsetzt. Den Impuls gab ein von Werner Bardenhewer betreuter Inhaftierter, der erfahren hatte, dass in Afrika eine Operation für nur 30 DM einem Blinden das Augenlicht schenken konnte.

Unterstützt von der Caritas schloss Bardenhewer die Wiesbadener Gruppe der bereits bestehenden „ghana action“ an. Der Freundeskreis Wiesbaden ermöglichte den Bau von fünf Augenkliniken in Burkina Faso, Mali und Niger und finanzierte die Ausbildung junger Menschen zu Optikern und Augenärzten. Die fünfte Klinik in Mopti/Mali, wurde 2011 nach Werner Bardenhewer benannt: „Centre ophtalmologique Père Joseph Werner Bardenhewer“. Er ist dort als Père Joseph bekannt. 2016 erhielt er die höchste Auszeichnung von Burkina Faso als „Ritter des Nationalordens“.

Leben

Werner Bardenhewer reiste mehrfach nach Westafrika, um unmittelbar mit den unterstützten Organisationen verbunden zu sein, zuletzt im Januar/Februar 2019 in Burkina Faso. Dort feierte er seinen 90. Geburtstag in einem Kloster in der Nähe der Hauptstadt Ouagadougou.

In den letzten 20 Jahren war sein Engagement und Kampfgeist bemerkenswert. Selbst in den letzten Wochen wirkte er voller Elan bei den gemeinsamen Treffen und Projekten mit. Sein Optimismus, seine Großzügigkeit und seine Überzeugung, dass alles möglich ist, um Menschen in Armut, Behinderung oder Krankheit zu helfen, werden im Freundeskreis verankert bleiben, um die von ihm vor 20 Jahren begonnene Arbeit fortzusetzen. In Gedanken bewahren wir die Erinnerung an einen außergewöhnlichen Menschen und sind dankbar, dass wir mit ihm für Afrika tätig sein konnten.

Werner Bardenhewer, Gründer des Freundeskreises Wiesbaden und Ehrenmitglied des Vorstands der africa action, starb am 10. April 2019.

Er hat mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft zu bringen, den Gefangenen die Freiheit, den Blinden das Augenlicht

Lukas 4,18
Werner Bardenhewer in Afrika 2019
Werner Bardenhewer in Afrika, 2019


Werner Bardenhewer in Ouagadougou 2019
Werner Bardenhewer in Ouagadougou, 2019