Contacts

92 Bowery St., NY 10013

thepascal@mail.com

+1 800 123 456 789

Die africa action / Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger, ehrenamtlich arbeitender Verein, der sich für Hilfe zur Selbsthilfe in derzeit 12 Ländern Afrikas in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Inklusion engagiert. Dabei stehen Menschen mit Behinderungen im Fokus unserer Arbeit. So fördern wir Projekte der Entwicklungszusammenarbeit:
  • für Menschen mit Behinderungen stellen wir gemeinwesensorientierte Rehabilitationsangebote bereit, besonders in ländlichen Regionen,
  • Menschen mit Sehbehinderungen und Augenkrankheiten verhelfen wir zu ärztlicher Behandlung und Versorgung mit Sehhilfen,
  • wir unterstützen Basisgesundheitsdienste zur Prävention und Behandlung von Krankheiten,
  • wir tragen zur Bildungsarbeit und gesundheitlichen Aufklärung bei, besonders unter der ländlichen Bevölkerung,
  • die Ausbildung einheimischer Fachkräfte fördern wir besonders im Gesundheitsdienst,
  • wir stellen Ausbildungsbeihilfen zur Berufsausbildung für benachteiligte und bedürftige Kinder und Jugendliche bereit,
  • wir unterstützen Partnerorganisationen und Gruppen der africa action mit den genannten Zielsetzungen.
 
All dies tun wir in Zusammenarbeit mit unseren lokalen Partnerorganisationen. Diese tragen Projektideen an uns heran und wir prüfen den Bedarf genauestens bevor wir die Projekte dann gemeinsam entwickeln. Betreut werden unsere Projekte von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern der africa action, wobei die ordnungsgemäße Verwendung der Mittel ständiger Überwachung unterliegt. Unser Anliegen ist es unsere Partnerorganisationen darin zu unterstützen, die Projekte so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Dabei hilft es sehr, dass wir unsere Partner persönlich schon jahrelang kennen und so das gegenseitige Vertrauen vorhanden ist, gemeinsam gute Projekte effizient umzusetzen. So betreuen wir jedes Projekt über die gesamte Laufzeit. Darüber hinaus informieren alle Förder*innen und Aktionsgruppen regelmäßig über den Entwicklungsstand.
 
Die Basis für unsere Arbeit sind die vielen aktiven Mitglieder. Diese machen sich in Aktionsgruppen oder als Freundeskreis an Kirchengemeinden, Schulen, in Seniorenclubs oder in karitativ orientierten Gruppen stark. Und immer wieder machen sich Ärzt*innen, Optiker*innen, Techniker*innen und Behindertenpädagog*innen in die verschiedenen Länder Afrikas auf, um ehrenamtlich und vor Ort bei der Einrichtung von Kliniken, Schulen und Werkstätten mitzuarbeiten. Ihr Wissen hilft bei der Aus- und Fortbildung einheimischer Fachkräfte.
 
Haben Sie Lust uns zu unterstützen und sich für ein bestehendes oder neues Projekt zu engagieren, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme:
 

Kontakt

Telefon:
02271 767540 (AB)
E-Mail:
info@africa-action.de