Contacts

92 Bowery St., NY 10013

thepascal@mail.com

+1 800 123 456 789

Kategorie: Gesundheit

Meeting Village Saving and Loan Gruppen
BildungGesundheit

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Zwangs- und Mädchenbeschneidung

Im Projekt Ngoyila PUSH unterstützt die africa action Dorfgemeinschaften im Kampf gegen Zwangs- und Mädchenbeschneidungen in Sierra Leone.

Isata Kamara alias “Mama G” und die von ihr gegründete Organisation Ngoyila versuchen, der Zwangs- und Mädchenbeschneidung durch Aufklärung und Kontrolle entgegenzuwirken. Mehrfach haben sie Zwangs- und Mädchenbeschneidungen verhindert. Auch klärt Ngoyila Frauen und Kinder sowie vulnerable Menschen über ihre Rechte auf und begleitet Betroffene bei den notwendigen rechtlichen Schritten. Ein drittes Wirkungsfeld besteht in der Gründung und Betreuung der Spar-Kreditgruppen: Village Saving and Loan – Gruppen. Ziel ist es alternative Beschäftigungsprogramme für die Frauen zu schaffen, die die Beschneidungen durchführen, denn ohne Beschneidungsrituale verlieren diese ihre Einkommensgrundlage. Mit den Spar-Kreditgruppen unterstützen wir Beschneiderinnen und helfen ihnen andere Einkommensquellen zu schaffen.

Unabhängig von dem Projekt führt Ngoyila weiterhin die Meetings durch und schaltet sich ein, wenn ihnen Gewaltfälle gegen Frauen, Kinder oder andere vulnerable Menschen sowie illegale Beschneidungsaktivitäten gemeldet werden.

Unterstützen Sie unsere Arbeit gegen Zwangs- und Mädchenbeschneidungen und spenden Sie an:

Kennwort: SL03 Ngoyila PUSH Sierra Leone

Augenzentrum Boulsa
Gesundheit

Neues Augenzentrum in Burkina Faso seit November 2021 in Betrieb

Das Augenzentrum in Boulsa/Burkina Faso hat seine Tätigkeit Anfang November 2021 aufgenommen. Die Geräte wurden von einem Techniker installiert, der für die Wartung in Krankenhäusern arbeitet.

Die Bilder zeigen die bereits installierten Geräte, teilweise auch im Einsatz.

Gesamtgelände
BildungGesundheitInklusion

Neues aus Niger

Vergangenes Wochenende erreichten uns aktuelle Bilder vom Anne de Segliére von Espoir Niger und zeigen das Sozial- und Schulzentrum TIBIRI von Sr. Catherine aus Maradi, Niger. Anne de Segliére war im Oktober diesen Jahres vor Ort.

Gesundheit

OP-Kampagne in Garango/Burkina Faso

Das Augenzentrum „St. Therese“ in Garango veranstaltete vom 18. bis 21. Oktober eine OP-Kampagne. Diese wurde organisiert und geplant vom Behinderten- und Entwicklungsprogramm der OCADES (Caritas) Tenkodogo. 69 Personen konnten von einem kompetenten und engagierten Team von Augenheilkräften erfolgreich operiert werden. Die Patientinnen und Patienten kamen aus Garango sowie aus umliegenden Orten der Provinz Boulgou.

OP-Kampagne in Garango / Burkina Faso

weiter-sehen-2x
BildungGesundheitInklusion

Die neue Weiter Sehen ist erschienen

Mit der vierteljährlich erscheinenden Weiter Sehen berichten wir über unsere Projekte. Die Aktuelle Ausgabe gleich hier zum Download.

Gesundheit

Josephine Adoros Plädoyer gegen bewaffnete Konflikte und für Bildung

A scelerisque purus semper eget duis at tellus. Lobortis scelerisque fermentum dui faucibus in ornare quam viverra orci. Elementum sagittis vitae et leo duis ut diam quam nulla.

Gesundheit

Intensive Operationskampagne in Maradi / Niger

In einer viertägige Aktion wurden in Maradi Augenoperationen für ca. 100 bedürftige Patient*innen durchgeführt

Bäckerei
GesundheitInklusion

Gehen bald die Türen zur neuen Bäckerei in Maradi, Niger auf?

Noch ist alles im Rohbau und auch die frisch eingebauten Türen müssen noch poliert werden

weiter-sehen-2x
BildungGesundheitInklusion

Weiter Sehen 2021

Mit der vierteljährlich erscheinenden Weiter Sehen berichten wir über unsere Projekte. Die Aktuelle Ausgabe gleich hier zum Download.